Training

HEADCOACH

Name:                 Philipp Schneider
Geburtsdatum:   15.12.1988
Wohnort:            Trier (derzeit)
Ausbildung:        Industriekaufmann (IHK)
Studium:             Betriebswirt (kaufm.), Universität Trier
Tel:                      0151-22309590
E-Mail:                pehschneider@gmail.com

Welche Philosophie verfolgt Philipp?

In erster Linie sollte Tennis jedem Spaß machen. Ohne Spaß an einer Sache, leidet nicht nur die Motivation, sondern auch der sportliche Erfolg. Durch ein gut qualifiziertes Team können wir im TC 02 Weinheim ab dem Sommer 2018 ein Trainingsprogramm anbieten, welches jedem Spieler ermöglicht, da Training ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten, sowie seine Potentiale nach seinen Möglichkeiten auszuschöpfen. Durch einen abwechslungsreichen Trainingsplan möchten wir sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen „mit Lust durch Leistung“ neu motivieren. Durch meine lange Tätigkeit als Trainer in vielen unterschiedlichen Bereichen, bin ich auf das Thema „Tennis bis ins hohe Alter“ aufmerksam geworden. Dieser Bereich bietet Senioren die Möglichkeit, sich durch den Tennissport bis ins hohe Alter fit zu halten.

 

Erfolge als Spieler und als Trainer:

  • langjähriger Verbandskader Spieler
  • gewann über 40 Titel im Herrenbereich
  • Spieler auf der Tour (6 ATP Punkte erspielt)
  • langjähriger Spieler der 1.Bundesliga in Luxemburg
  • Regionalliga Spieler in Deutschland 
  • Beste Platzierung in der DTB Herrenrangliste:  84
  • DTB B-Trainer mit Ambitionen den DTB A-Trainer zu machen
  • Tenniscoach im MTTC Iphitos München für den Leistungsbereich (Austragungsort der BMW Open)
  • langjähriger Cheftrainer des größten Vereins im Rheinland
  • Stützpunkttrainer des Tennisverbands Rheinland am Stützpunkt Trier
  • Führt mehrere Tennisschulen an unterschiedlichen Standorten z.B Trier, Bad Sobernheim, Bernkastel-Kues, Bad Kreuznach etc.
  • langjähriger Trainer von deutschen Spitzenspieler im Jugend und Damenbereich
  • langjähriger Trainer eines Davis-Cup Spielers in Luxemburg 

Beruflicher Werdegang:

  • Fachabitur und Abschluss als kaufm. Assistent
  • Freiwilliges Soziales Jahr im Sport beim MTTC Iphitos München
  • Ausbildung bei der Firma Natus zum Industriekaufmann
  • Mitarbeiter im Auftragsmanagement
  • Nachwuchsführungsprogramm im Vertrieb bei Brillux
  • Studium zum Betriebswirt
  • Werksstudent im Portfolio-Management bei GS&P Lux.
  • Außendienstler bei der Continentale Versicherung
  • Gründung der Tennisbase Trier

 

Weitere Infos >>hier

 

Dr. Michael Müller arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und im Arbeitsbereich Lehre/Ausbildung/Schultennis und Training am Bundes-stützpunkt Nachwuchs und Landesleistungszentrum Baden in Leimen.

Beim Handball-Bundesligisten SG Leutershausen und beim DeutschenTennis Bund e.V. (für den Arbeitsbereich "Tennis an Schulen und Hochschulen") ist Dr. Michael Müller in der Funktion als sportwissenschaftlicher Berater tätig.

Michael ist

· Staatlich Geprüfter Tennislehrer (VDT)
· DTB-C-Trainer Tennis Wettkampfsport
· DTB-B-Trainer Tennis Leistungssport
· DTB Cardio Tennis Trainer
· DLV-C-Trainer Leichtathletik
· DLV-B-Trainer Leichtathletik
· DOSB / BSB C-Trainer Breitensport
· DSLV Skilehrer Alpin Grundstufe

...und ist verheiratet und hat 2 Kinder

 

Tobias Bayer arbeitet hauptberuflich seit 7 Jahren als Tennistrainer.

Tobias ist

Gelernter Groß-und Außenhandelskaufmann, Hotelfachwirt
DTB-C-Trainer Tennis Leistungssport
Ehemaliger Bundesligaspieler SW Neckarau und jüngst WM Teilnehmer für
Deutschland bei den Senioren in Südafrika
https://www.facebook.com/tobias.bayer.96
Handy Nr.: 0176-30724902

...und ist 2-facher Familienvater und ist auch nach 5 Jahren als Nummer 1 des TC 02 Weinheim noch immer das Maß aller Dinge in der Herren 40 Baden-Liga.

 

Jürgen Tröger arbeitet seit vielen Jahren als Tennistrainer beim TC 02 Weinheim.

Jürgen ist

DTB-B-Trainer Tennis Leistungssport des BTV
4 Jahre Spieler für die Georgia Southwestern State University
Handy Nr.: 0157-37894657

...und hat nebenberuflich vielfältige Interessen in Kunst und Kultur.

 
 
Alle Trainer bringen unterschiedlichste Erfahrungen mit. Wir sind überzeugt, dass wir das Angebot für diesen Sommer nicht nur quantitativ sondern vor allem auch qualitativ abdecken können. Wir erhoffen uns dabei nicht nur bei den Kindern und der Jugend, sondern vor allem auch bei den Erwachsenen attraktive Angebote.
 
Herzliche Grüße,
TC 02 Weinheim, Vorstand

 

SOZIALE NETZWERKE