Und hier die Resultate vom 12. und 13. Juli

 

Herren 1: Die Badenliga beginnt in Kürze

Herren 2: Ladenburg beim 2:7 überraschend stark

Fern von Aufstiegsambitionen oder Abstiegsängsten reiste die 2. Herrenmannschaft (2. Bezirksliga) zum letzten Saisonspiel beim TC BW Ladenburg und unterlag dort mit 2:7. Lediglich der engagiert spielende Dr. Andreas Multerer konnte in einer Hitzeschlacht mit 4:6/7:5/6:3 einen Einzelsieg erringen und punktete danach in einem sehenswerten Doppel zusammen mit Heiko Wunderlich 6:4/6:1 im Doppel.

Herren 40:

Herren 50: Saison beendet

Herren 55/1: 3:6 in Neckarhausen

Das letzte Medenspiel der Saison gegen DJK Neckarhausen II wurde von Schildhauer, Böttger, Winter, Dr. Wesner, Bähr, Schmidt und Straßwiemer bestritten. Die Neckarhausener traten unerwartet stark auf. Nachdem das Spiel von Michael Wesner verletzungsbedingt von vorneherein abgegeben werden mußte, konnten sich in den Einzeln nur Walter Schildhauer mit einem Zweisatzmatch und Franz Winter mit einem Dreisatzsieg durchsetzen. Einen Dreisatzsieg in den Doppeln verbuchten nur Rolf Böttger und Artur Straßwiemer. Damit hatte Neckarhausen den dringend benötigten 6 : 3 - Sieg, mit der Hoffnung in der Klasse der 2. Bezirksliga bleiben zu können.

Herren 55/2: 

Herren 60/1: 

Herren 60/2: 

Damen:

Damen 30:

Damen 40: 

Damen 50/1: 

Damen 50/2:  

Junioren AK 1:

Junioren AK 2:

Junioren AK 4: kein Bericht

Junioren AK 6: kein Bericht

Juniorinnen AK 1: kein Bericht